Wissenswertes zur Raumfahrt

  • Eine kurze Geschichte der Tiere im Weltraum
    Bevor Menschen tatsächlich ins All flogen, war eine der vorherrschenden Theorien über die Gefahren der Raumfahrt, dass Menschen möglicherweise nicht in der Lage seien, lange Perioden der Schwerelosigkeit zu überleben. Amerikanische und russische Wissenschaftler nutzten daher Tiere, hauptsächlich Affen, Schimpansen und Hunde, um die Fähigkeit jedes Landes zu testen, einen lebenden Organismus in den Weltraum zu befördern und ihn lebend und unversehrt zurückzubringen.
  • Das Starship Großraketenprojekt von SpaceX
    Starship ist ein Großraketenprojekt des amerikanischen Raumfahrtunternehmens SpaceX. Die Rakete besteht aus dem Booster Super Heavy und einer ebenfalls Starship genannten oberen Stufe, die zugleich als Raumschiff dienen soll. Beide Stufen werden durch Triebwerke des Typs Raptor angetrieben.
  • OSIRIS-REx (Origins Spectral Interpretation Resource Identification Security – Regolith Explorer)
    OSIRIS-REx hatte als primäres Missionsziel, Proben von der Asteroidenoberfläche des Asteroiden Bennu zur Erde zurückzubringen. Bennu ist ein erdnaher Asteroid mit einem Durchmesser von 494 m und einer kohlenstoffreichen und dunklen Oberfläche.
  • Double Asteroid Redirection Test (DART)
    Der Double Asteroid Redirection Test (DART) Satellit, der vom Johns Hopkins Applied Physics Laboratory (APL) in Laurel, Maryland, gebaut und verwaltet wird, ist der erste Versuch der Menschheit, die Bewegung eines Asteroiden im Weltraum aktiv zu verändern, indem ein Raumschiff absichtlich darauf prallt.
  • CAPSTONE startet zu einer bahnbrechenden Mondmission
    Der Double Asteroid Redirection Test (DART) Satellit, der vom Johns Hopkins Applied Physics Laboratory (APL) in Laurel, Maryland, gebaut und verwaltet wird, ist der erste Versuch der Menschheit, die Bewegung eines Asteroiden im Weltraum aktiv zu verändern, indem ein Raumschiff absichtlich darauf prallt.
  • Warum lässt die NASA männliche Astronauten länger im Weltraum bleiben als weibliche?
    Wie hat die NASA unterschiedliche Grenzwerte für Männer und Frauen festgelegt? Jeden Tag wird die Erde von ionisierender Strahlung belagert, hochenergetischen Wellen, die Elektronen aus Atomen im Körper entfernen können. Eine hohe Exposition gegenüber ionisierender Strahlung kann zu Strahlenkrankheit und Krebs führen. Glücklicherweise verhindern die Magnetosphäre und die Atmosphäre unseres Planeten, dass fast die gesamte Strahlung – die von der Sonne und galaktischen kosmischen Strahlen von … Weiterlesen: Warum lässt die NASA männliche Astronauten länger im Weltraum bleiben als weibliche?
  • Weihnachten im Weltraum feiern
    Die Weihnachts-, Chanukka- und Neujahrsfeiertage sind in der Regel freudige Ereignisse, die mit Familie und Freunden verbracht werden. Astronauten und Kosmonauten, die sich während dieser Zeit im Weltraum aufhalten, haben ihre ganz eigene Art gefunden, diese Gelegenheiten zu feiern. In den frühen Jahren des Weltraumprogramms waren Ferien im Weltraum relativ seltene Ereignisse, wie der Flug von Apollo 8 um den … Weiterlesen: Weihnachten im Weltraum feiern
  • Artemis Programm
    Das Artemis-Programm ist ein Raumfahrtprojekt der NASA in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern (derzeit Australien, Kanada, Japan, Luxemburg, Italien, Vereinigte Arabische Emirate und Großbritannien). Ziel des Programms ist es, erstmals seit Apollo 17 wieder Astronauten auf dem Mond zu landen und eine Mondbasis aufzubauen. Anschließend sollen jährlich bemannte Mondlandungen stattfinden. Das Projekt wurde im März 2019 von US-Präsident Donald Trump initiiert … Weiterlesen: Artemis Programm
  • Orion Multi-Purpose Crew Vehicle
    Das Orion MPCV (Multi-Purpose Crew Vehicle) ist ein bemanntes Raumfahrzeug der NASA, das in Zusammenarbeit mit der ESA gebaut wird. Es soll im Rahmen des Artemis-Programms zum Transport von Personen zum Mond dienen. 2004 begann die Entwurfsphase des Crew Exploration Vehicle (CEV), welches dann in MPCV (Multi-Purpose Crew Vehicle) unbenannt wurde. Im November 2005 gab die NASA die Exploration Systems … Weiterlesen: Orion Multi-Purpose Crew Vehicle
  • Space Launch System
    Das Space Launch System ist eine im Auftrag der NASA entwickelte Trägerrakete zur bemannten Erforschung des Weltraums über einen niedrigen Erdorbit hinaus. Der erste unbemannte Start war für November 2021 geplant, kann in diesem Jahr jedoch nicht mehr stattfinden. Ein erster bemannter Start ist für 2023 vorgesehen. Technologisch baut die Rakete auf den nie realisierten Plänen der Ares-V-Rakete im Rahmen … Weiterlesen: Space Launch System